ARTDECO - Eyeshadow Base & Glam Couture Eyeshadow

Vielen Dank an parfuemerie.de, für die zur Verfügung gestellten Produkte.

Beginnen wir zunächst mit der Artdeco Eyeshadow Base, diese kostet derzeit etwa 6,80€ für einen 5ml Tiegel. Wie ich im Internet herausfinden durfte, wurde diese Eyeshadow Base zur beliebtesten Base 2012 gewählt, und ich muss zugeben, *Achtung Spoiler* nicht umsonst. 


 

Die Eyeshadow Base wird nach der Foundation und vor dem Augenmakeup auf das bewegliche Lid und die obere Augenpartie aufgetragen. Am besten eigenen sich dafür die Finger, denn damit kann man die Base super auftupfen und verteilen. Anschließend sollte sie kurz antrocknen und schon kann es los gehen. Eyeshadow bereit, den Tiegel raus aus dem Karton und los! =) Was noch erwähnenswert ist, ist die Tatsache, dass die Eyeshadow Base mit jedem Lidschatten verwendet werden kann.


 

Der Geruch der Base ist wirklich angenehm und erinnert ein wenig an eine Creme. Die Farbe ist hell, beige und sehr neutral. Was die Konsistenz angeht ist die Base fest, cremig und klebrig, was ich selbst sehr gut finde, denn so haftet selbst der pudrigste Eyeshadow perfekt da, wo er hin soll und kommt voll und ganz zur Geltung.


 

Farbintensität, Leuchtkraft und Haltbarkeit der Lidschatten wird deutlich verbessert, und es gibt kein Verrutschen mehr in die Lidfalte. Trotz der Tatsache das die Base sehr „sticky“ ist, lässt sich der Eyeshadow super verblenden.


 

Ich finde die Base ist wirklich ergiebig und (zumindest bei mir) hautverträglich und pflegt leicht.


 

Was ich selbst noch besonders schön finde, ist dass die Base leicht schimmert, und ich diese als Highlighter zweckentfremden kann. =)


 


 

Kommen wir nun zum Artdeco Glam Couture Eyeshadow welcher mit in dem Farbton 22 erreichte. Dieser kostet derzeit etwa 14,80€.


 

Mit seiner 3D Textur hat mich der Eyeshadow direkt in seinen Bann gezogen, obwohl ich nachher feststellen musste, dass gerade diese Textur die Entnahme (zumindest mit dem Pinsel) etwas erschwerte.

 

 

 

 

Der Eyeshadow hat sowohl die Eigenschaften eines Puder- als auch eines Baked-Lidschattens. Das bedeutet, er lässt sich trocken und nass verarbeiten.


 

Was das Auftragen angeht, ist der Eyeshadow leicht zu verteilen, er ist weich, lässt sich super verblenden und krümelt nicht, wie man das bei anderen Lidschatten kennt. Er lässt sich super mit dem Pinsel auftragen, und auch mit einem Schaumstoff-Applikator ist es kein Problem.

 

An meinem Pinsel wirkte es zunächst so, als würde der Eyeshadow keine Farbe sondern nur Glitzerpartikel abgeben, aber trägt man ihn auf, spürt man direkt die Menge. ;)


 

Die Farbe 22 ist ein sehr schöner Braunton, der im Licht wunderbar silbrig schimmert. Auch auf dem Auge schimmert die Farbe sehr intensiv, aber dennoch ist der Lidschatten dezent und nicht „too much“.

(Links "geswatcht" mit Base, rechts ohne)

 

 

 

Mein persönliches Fazit: Die Artdeco Eyeshadow Base gefällt mir wirklich gut, die Handhabung ist wirklich einfach, das Ergebnis super und die Base ist bei ihrer Ergiebigkeit mit einem Preis von 6,80€ nicht zu teuer.


 

Auch an den Artdeco Glam Couture Eyeshadow gibt es nur Kritik auf hohem Niveau. Außer dem Preis von 14,80€ finde ich keinen Grund zu meckern.

 

 

Artdeco Glam Couture Eyeshadow 22 auf dem beweglichen Lid.

Schattiert und gehighligtet mit Essence Quattro "to die for". (hellster und dunkelster Ton)

 

Inhaltsstoffe Eyeshadow Base: C11-13 Isoparaffin, Talc,

Cera Microcristallina (Microcrystalline Wax), Mica,

Pvp/Hexadecene Copolymer (Vp/Hexadecene Copolymer),

Polyethylene, Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Bisabolol,

Methylparaben, Butylparaben, Ethylparaben, Propylparaben,

Isobutylparaben, Propylene Glycol, bht, Glyceryl Stearate,

Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Parfum, Benzyl Benzoate, Linalool,

Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate,

Hydroxycitronellal, CI 77491 (Iron Oxydes), CI 77891 (Titanium Dioxide)

 

 

Dezember 2013

Kontakt

Mrs Paulchen mrspaulchen@gmail.com